unser Chor / Chorleiter / Repertoire / MP3 / Reisen / Partnerchöre / Fotos / Kontakt

WICHTIGER HINWEIS: Leider können wir den Jugendchor mangels Mitgliedern derzeit nicht anbieten. Der Text bezieht sich daher auf den Jugendchor Gropiuslerchen mit Stand 2007 !!!

Der Jugendchor Gropiuslerchen Berlin ist Teil der Chorschule Gropiusstadt, die zur Musikschule Paul Hindemith Neukölln gehört. Die Gropiuslerchen wurden 1973 von Bernhard Jahn gegründet und bestehen aus zwei Kinderchören und dem Jugendchor. Aus den damals ältesten "Lerchen" entstand 1998 der Jugendchor. Die Sängerinnen und Sänger sind im Alter von 16-23 Jahren. 15 bis 20 Jugendliche treffen sich einmal wöchentlich zum Proben, um Chorwerke der Kunst-, Unterhaltungs- und der Volksmusik zu erarbeiten. Der Jugendchor legt auch besonderen Wert auf internationales Repertoire, das er teilweise von Konzertreisen ins Ausland (Litauen 1994, Polen 1997, Japan 1999, Australien/Neuseeland 2001, Frankreich 2005, Niederlande 2007) mitgebracht hat. Aber auch in Berlin und Deutschland nimmt der Jugendchor Gropiuslerchen an Projekten und Konzerten teil, so zuletzt im Haus der Kulturen der Welt (November 2010) mit Jazzsängerin Jocelyn B. Smith und dem Deutschen Symphonie Orchester Berlin. Dem Jugendchor Gropiuslerchen wurde der Preis für außerordentliche Dienste im Sinne der Völkerverständigung! durch Walter Scheel, Bundespräsident a.D., überreicht.

Derzeit befinden sich die Chöre nach einer Pause im Aufbau, neue Mitglieder sind herzlich willkommen!!!

Unsere Chorleiterin heißt Vladlena Milman >>>


Derzeit probt der Chor leider nicht, da es zu wenig Sängerinnen und Sänger gab.

Unser Probenort ist:
Chorraum vom Gemeinschaftshaus Gropiusstadt, Bat-Yam-Platz 1
Während der Schulferien finden keine Proben statt.

Wenn Du Chorerfahrung hast, ein Instrument spielst oder einfach gerne singst dann melde Dich gerne bei uns!

© manzek / klink 2004-2007 l Letzte Aktualisierung 07. Februar 2017